himbeer peeling

Himbeer-Peeling selbst gemacht

Ich liebe die Natur und ich liebe die einfache Schönheit. Deshalb will ich euch kurz zeigen, wie ihr euch ganz einfach ein super Himbeer-Peeling selber machen könnt.

Ihr braucht:

* 250g TK-Himbeeren

* 2 EL Olivenöl

* 2 EL brauner Zucker

* abgeriebene Schale einer Bio-Limette

* 3 bis 4 EL Quark (gerne Doppelrahmstufe)

 

Dann lasst ihr die Himbeeren 5 min antauen. In eine Schale geben und mit einer Gabel gleichmäßig zerdrücken. Nun das Olivenöl schön langsam zu den Beeren kippen und alles mit einem Esslöffel vermengen. Nach und nach den Zucker dazugeben und so lange umrühren, bis er sich gut verteilt hat. Jetzt die abgeriebene Schale der Limette portionsweise einstreuen und vorsichtig unterheben. Ganz zum Schluss den Quark in die Schale geben und erneut mit dem Löffel so lange alles verrühren bis eine cremige Masse entsteht.

Den Frischekick mit kreisenden Bewegungen auftragen, 3 Minuten einwirken lassen und abwaschen, fertig!

Bitte gleich anwenden oder maximal 2 Tage im Kühlschrank lagern.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *